41-jähriger Straubinger geht in seine zweite Amtszeit beim Landesligisten
Bereits zur Saison 2018/2019 und zu Beginn der Saison 2019/2020 war Mrozek als Übungsleiter beim VfB Straubing aktiv.
Mit Gregor Mrozek feierte der VfB Straubing mit dem Aufstieg in die Landesliga den größten sportlichen Erfolg der Vereinsgeschichte,
bevor sich die Wege dann aus mehreren Gründen trennten. Nun kehrt Gregor Mrozek zum VfB Straubing zurück, wo ja
zwischenzeitlich auch einer seiner Söhne, Justin Mrozek, im Landesligakader steht. Mrozek war zuletzt beim ASV Degernbach als Trainer;
am Montag Abend unterschrieb Gregor Mrozek dann aber wieder beim VfB – zunächst mal für diese
Saison mit beidseitiger Option auf eine längere Zusammenarbeit. Mrozek geht mit großer Motivation und Elan an seine
neue Aufgabe heran. “Ich freue mich sehr wieder hier zu sein. Vor allem die Aufgabe mit jungen Spielern zu arbeiten, diese nach vorne zu
bringen und weiter zu entwickeln reizt mich enorm. Unsere beiden Saisonziele lauten dabei, aus dem neu zusammengestellten Kader, mit vielen
jungen Talenten aus der Region, schnellstmöglich eine Einheit zu machen und mit diesem Team dann den Klassenerhalt zu schaffen.
Das ist natürlich eine große Herausforderung, aber auch eine super Sache eine junge Mannschaft zu formen”, so der neue Übungsleiter Gregor Mrozek.
Auch die sportliche Leitung des VfB Straubing ist glücklich über die Rückkehr: “Wir wissen was wir an Gregor Mrozek haben. Es ist ein Glücksfall für uns,
Mrozek nochmals als Trainer verpflichten zu können. Er hat unser vollstes Vertrauen und wir sind überzeugt, nun den richtigen Mann für diese
schwierige Aufgabe auf der Kommandobrücke zu haben”, so Tobias Forster, sportlicher Leiter beim VfB Straubing. Bereits am Mittwoch wird Mrozek die erste
Trainingseinheit leiten, bevor am kommenden Sonntag um 16 Uhr beim SV Kosova Regensburg das erste Testspiel ansteht.
close

Newsletter

Jeden Freitag um 15 Uhr wirst du ganz bequem per E-Mail über die NEWS des VfB 1962 Straubing e.V. informiert!

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1.020 anderen Abonnenten an.